Freundinnen – Lesbische Kurzfilme

Freundinnen - Lesbische KurzfilmeFreundinnen… wenn zwei Frauen sich näher kommen, kann viel passieren. Sich beim Klavierspielen in die Nachbarin zu verlieben zum Beispiel. Eine Nacht auf dem Flughafen zu verbringen, wo auch eine mysteriöse fremde Frau gestrandet ist. Als lesbisches Paar von militanten Tierschützern verfolgt zu werden. Oder nur eine von sehr Vielen zu sein, die mit der wunderbaren Antje geflirtet haben. Oder die Flamencotänzerin für einen verliebten Transvestiten zu verlassen, der unbedingt lesbisch werden will…

Fünf lesbische Kurzfilme aus Deutschland und der Schweiz, witzig, nachdenklich, verrückt, sexy und liebenswert. Schräge Komödien wechseln sich ab mit poetischen Liebesgeschichten, Stuntfrauen treffen auf Chansonsängerinnen, Gefühle werden mit Farben verwechselt, in manchen Momenten ist die Zeit aufgehoben, so cool wie Antje kann einfach keine Frau sein und vor Steffi laufen ja die Bären weg. Und eine Reisende im Fundbüro sagt: „Ich suche eine junge Frau…“

– „510 Meter über dem Meer“
– „Kirschrot“
– „Glioblastom“
– „Flamenco Surealisto“
– „Antje & Wir“…