femfem.de
Sie befinden sich in der Kategorie: "Romane A-E"

Eine besondere Frau
Eine Frau mit vierzig verändert radikal ihr Leben.

Illusionen gehen zu Bruch, und der Boden beginnt unter den Füßen zu schwanken. Aber langsam wird die Wirklichkeit zum Freund… .

[ISBN: 3 499 13410-1]

Getagged mit
 

Aquamarin1968 gewann Jesse Austin im olympischen Finale über 100-Meter-Freistil die Silbermedaille, gab den Sieg an ihre Konkurrentin Marty ab, die in höchst irritierender Weise Jesses Sexualität geweckt hatte.

Von diesem Erlebnis aus entwirft Anshaw drei mögliche „Zukünfte“ für Jesse: einmal verheiratet mit einem netten Mann in der Provinz, einmal erfolgreiche Professorin in New York un zuletzt alleinerziehende Mutter zweier unglücklicher Jugendlicher in Florida.

[ISBN: 3-596-13594-X]

Getagged mit
 

Das Lächeln in deinen AugenBeate sieht in Cornelia Mertens, ihrer neuen Chefin, zunächst nur das, was alle sehen: die kühle, distanzierte Geschäftsfrau. Liebe ist etwas für Träumer – aus dieser ihrer Meinung macht Cornelia kein Geheimnis. Nach und nach lernt Beate aber eine ganz andere Seite an Cornelia kennen. Cornelia überrascht sie mit unerwarteter Fürsorge, Verständnis und einer seltsamen Mischung aus Heiterkeit und Ernst.
Also doch harte Schale, weicher Kern? fragt sich Beate. Ist das äußere Erscheinungsbild nur Fassade für all die, die sich nicht die Mühe machen dahinterzuschauen? Oder sind Sanftmut und Charme nur Trick, Teil eines Plans? Nämlich dem, sie zu verführen? Letzteres wäre fatal für Beate, denn so oder so – sie hat sich in Cornelia verliebt…

[ISBN: 3-932499-40-9]

Getagged mit
 

Mein Geheimnis bist duMareike Holländer schnappt Andrea einen wichtigen Posten vor der Nase weg – ausreichend Grund, auf die neue Kollegin wütend zu sein. Dennoch schleichen sich zärtliche Gefühle in das kühle Verhältnis.
Aber Mareike ist liiert. Während Andrea noch versucht herauszufinden, wie ernst diese Liaison ist, taucht Laura auf, Mareikes große Liebe. In der Vergangenheit hatte Laura zwar Mareike mehr als einmal sitzengelassen, dennoch ist Mareike ihr immer wieder aufs neue verfallen… also bleibt Andrea nichts weiter übrig, als ihre Gefühle vor Mareike zu verbergen…

[ISBN: 978-3-932499-95-1]

Getagged mit
 

Eine Sommerliebe in ParisAls Isabelle Coache, frankokanadische Autorin und Psychologin, nach Paris reist, um dort ihr neuestes Buch zu präsentieren, begegnet sie der charismatischen Verlegerin Ev Anckert. Die Faszination ist gegenseitig. Beide Frauen wollen einander, haben aber eigentlich nur eine heiße Affäre im Sinn. Sie verbringen einen Sommer voller Leidenschaft, wenngleich nicht ohne Konflikte und Machtkämpfe. Den herannahenden Abschied zögern sie hinaus. Als Isabelle schließlich abreisen muss, haben sie keinen Briefkontakt vereinbart, kein Wiedersehen geplant. Zurück in Quebec kann Isabelle die Geliebte jedoch nicht vergessen: Nach Wochen voller Sehnsucht ruft sie Ev in Paris an… .

[ISBN: 3-930041-24-3]

Getagged mit
 

Die Tante im DachAls die Erzählerin und ihre Freundin das Häuschen in der Altstadt kaufen, zieht die Tante mit ihnen und richtet sich unter dem Dach ein. Die Tante, die eigentlich die Großtante der Erzählerin ist, ist lange tot und doch mit ihren Kommentaren und Ratschlägen aus dem Dach sehr lebendig. Damals, gleich nach dem Krieg, sorgte sie mit ihrer unkonventionellen Art dafür, dass ihre Nichte eine freie, tolerante Lebenssicht kennenlernte – die sie zwar im Laufe des Erwachsenwerdens wieder verlernte, aber nie ganz vergaß. Nun, nach Jahres der Angepasstheit, wird es Zeit, zu sich und den anderen, die wie sie aus dem Rahmen fallen, zu stehen… .

[ISBN: 3-88104-331-4]

Getagged mit
 

Rachel ist süßRomantische Sehnsüchte, glückliche erotische Fügungen, Liebe und Rache und andere alltägliche Absurditäten und Schönheiten des lesbischen Liebeslebens.
Bin ich eigentlich Lesbe genug für einen Autoaufkleber?
Wie lange dauert „erst mal“?
Was will Wendy wirklich?
Was ist an Möhren gefährlich und an Austern erotisch?
Und wer passt auf uns auf, wenn Superman mit Lois Lane stundenlang Kaffee trinkt?
Anne Bax macht sich mal wieder zu viele Gedanken über das Leben, die Liebe und flämische Stillleben.
Und sie kann diese Überlegungen schlecht für sich behalten. Deshalb schreibt sie sie auf.

Wer ihr durch die Untiefen des lesbischen Liebestreibens folgen möchte, sei an dieser Stelle vor bleibenden Lachfalten gewarnt!

[ISBN: 978-3-88769-725-9]

Getagged mit
 

Wirklich ungeheuer praktisch25 hinreißend-komische Erzählungen aus dem lesbischen
(Liebes-)Alltag
War die Richtige vielleicht doch die Falsche? Wie kann es gelingen, im Zentrum der Heterosexualität doch noch eine Frau zu finden?
„Wie machen Lesben „es“ eigentlich?“, …fragt Tante Christel in ein peinliches Schweigen hinein, …und Anne Bax beantwortet diese und viele andere Fragen lakonisch und mit viel Sinn für Situationskomik.
Es geht um PMS; Frauen, die anatomische Männer sind und mit Männern zusammen sind, die auf anatomische Frauen stehen; Freundinnen; Ex-Freundinnen; Ex-Freundinnen und deren Freundinnen; Ex-Freundinnen und deren Ex-Freundinnen; Hochzeiten (und keine Todesfälle); Sex und multiple Orgasmen; Smart`s und andere (automobile) Katastrophen; Tupperware und sonstige Plastikartikel; Lesbensoftware; Friseurinnen; Obstkuchen; Großmütter; Musik; Haare; Sporthallen; Wellensittiche… und immer wieder um die Liebe!!!

[ISBN: 3-88769-728-6]

Getagged mit
 

Ein Gieriger OrtSommer in der Stadt. Maria verabscheut jede Arbeit, lebt von Buchstaben und ihrer hilflosen Wut auf die Zeiten, denen sie nichts entgegenzusetzen hat. Da stürzt Jule in ihr Leben. Maria öffnet ihr Herz – bis Jules befremdliches Geheimnis Maria so wach macht, dass sie es kaum noch ertragen kann.

Auch die verschlossene Vera möchte wachgeküsst werden. Wonach sehnt sie sich, wenn sie nachts am dunklen Seeufer steht? Und Etta verfolgt eine Fremde. Doch zwischen Etta und ihren Träumen steht ein Versprechen, an das sie sich gebunden fühlt.

[ISBN: 978-3-929823-65-3]

Getagged mit
 

UmarmungenAud Strand, engagierte Feministin aus Oslo, trifft auf einem Frauenseminar in Dänemark Irene Jacobsen, Mutter dreier Kinder, Frau eines renommierten norwegischen Anwalts. Irene und Aud erleben die Faszination dieser ersten Begegnung als ein Wiedererkennen. Daraus entwickelt sich eine intensive heimliche Beziehung, die, als sie aufgedeckt wird, eine Lawine ins Rollen bringt. Nicht nur ihnen, auch Auds Freundin und Irenes Mann sowie dessen Freundin werden entscheidende Veränderungen abverlangt.
(Originalfassung 1983, Gerd Brantenberg ist eine Autorin)

[ISBN: 3-88104-136-2]

Getagged mit
 

Dich schlafen sehenCharlène ist dreizehn Jahre alt, als sie Sarah zum ersten Mal begegnet. Sofort ist sie wie gebannt von der Ausstrahlung des Mädchens mit den Bernsteinaugen.
Zwischen ihr und Sarah entwickelt sich eine intensive Freundschaft, und bald sind die beiden unzertrennlich.
Doch das Glück währt nur einen Sommer lang, denn plötzlich beginnt die machthungrige Sarah, ein grausames Sipiel mit ihrer Freundin zu treiben. Und Charlène spürt, wie sie unerbittlich immer näher an ihre äußerste Grenze gestoßen wird… .

[ISBN: 3-442-30990-5]

Getagged mit
 

Galopp ins GlückHerbst in Virginia:
Der Tag der großen Fuchsjagd.
Doch für Cig soll alles ganz anders kommen. Niemand außer ihr scheint den mysteriösen Fuchs zu bemerken, der sie immer tiefer in den dichten Nebel hineinführt. Cig reitet hinterher… und findet sich plötzlich im Virginia des Jahres 1699 wieder. Ihre Urahnen sind begeistert: Sie halten Cig für die lange verschollene Schwester, die endlich aus England zurückgekehrt ist… .

[ISBN: 3-499-13645-7]

Getagged mit
 

Jacke wie HoseAn Hand des Lebens zweier Schwestern, die sich ständig streiten und doch ohne einander nicht leben können, auf der überschaubaren Bühne einer kleinen Stadt geht Rita Mae Brown an die Wurzel des amerikanischen Selbstverständnisses – auf ebenso komische wie eindringliche Weise.

Zischen 1909 und 1980, mit Krieg, Arbeitskämpfen, Prohibition, Mord und Todschlag und auch Liebe, entsteht ein Bild von Amerika, das viele unserer tief verwurzelten europäischen Voruteile über den Haufen rennt.

[ISBN: 3-499-12195-6]

Getagged mit
 

Rubinroter Dschungel„Der abenteuerliche, pikareske Lebensweg der Heldin führt von den ersten homo- und heterosexuellen Erlebnissen der Kindheit und Jugend bis zur Collegezeit, zum Abschluss an der Filmhochschule und zu den vergeblichen Versuchen, einen Job im Filmgeschäft zu finden.
Er spiegelt Rita Mae Browns eigene Biografie wieder, endet aber mit der endgültigen Desillusionierung der jungen Molly Bolt… . Das Buch ist voller deftiger, humorvoller Szenen und voller origineller Sentenzen.“(Frankfurter Allgemeine Zeitung)

[ISBN: 3-499-12158-1]

Getagged mit
 

Venusneid “Wenn du dies liest, bin ich höchstwahrscheinlich schon tot“ – so beginnen die Abschiedsbriefe, die Frazier an ihre wichtigsten Freunde und Verwandten schreibt.
Alle sollen wissen, was sie wirklich von ihnen hält – und sie sollen endlich von ihrer bisher versteckten Homosexualität erfahren. – Doch dann überlebt sie!

[ISBN: 3-499-13645-7]

Getagged mit
 

Geschrieben für dichFlannery Jansen betritt eine neue Welt. Sie ist Erstsemesterin an einer Universität an der Ostküste. Eines Morgens entdeckt sie in einem Diner beim Campus eine faszinierende Frau, die in ein Buch vertieft ist: Anne Arden, Dozentin im Fachbereich Literaturwissenschaft – selbstbewusst, lebenserfahren, weltgewandt. Und in Flannerys Augen die schönste Frau der Welt. Flannery träumt Tag und Nacht von Anne. Sie verzehrt sich nach ihr. Sie geht ihr aus dem Weg. Und will ihr doch nahe sein. Eines Tages fasst sie sich ein Herz und lädt Anne zu einem Drink ein…

[ISBN: 3-930041-45-6]

Getagged mit
 

Eine Frau ist eine Frau ist eine... In sechzehn exemplarischen Erzählungen kämpfen Frauen gegen die ihnen aufgedrängte Rolle um ein Selbstbewusstsein, das nicht von Männern, Kindern oder Kleidern abgeleitet ist.

(Erzählungen, Originalfassung 1975)

[ISBN: 3 499 14302 X]

Getagged mit
 

Claire of the MoonIn einer Schriftstellerinnenkolonie in den Bergen an der Küste von Oregon treffen zwei Frauen aufeinander, die für ihren Platz in der Gesellschaft einen hohen Preis gezahlt haben: die Schriftstellerin Claire Jabrowski, die ihrer Männeraffären überdrüssig ist, und die Autorin und Therapeutin Noel Benedict, die vielen helfen kann, nur nicht sich selbst. Ihre Beziehung führt sie von Kampf und Ablehnung über Selbsterkenntnis zu Nähe und Liebe.

[ISBN: 3-88104-265-2]

Getagged mit
 

Jay liebt LucyDer endgültige Roman über die unerwiderte Liebe
Jay arbeitet als Redakteurin bei einer Kunstzeitschrift. Nebenan auf dem Flur des Bürohauses zieht eine Ökologiezeitschrift ein. Die Redakteurin heißt Lucy. Lucy hat noch nie zuvor eine Frau geküsst. Jay gehört zu denen, für die „nein“ keine Antwort ist. Lucy ist die Königin des „Vielleicht“. Je heftiger das Liebeswerben, um so häufiger knallen die Champagnerkorken. Wir aber lachen und weinen mit Jay und Lucy um die Wette und finden uns – weißt Du noch? – wieder in diesem endgültigen Roman über die unerwiderte Liebe… .

[ISBN: 3-88104-228-8]

Getagged mit
 

Starke Frauen weinen nichtEin lesbischer Western, voll von Abenteuern, Aufregung und Spannung; eine Geschichte, die unaufhaltsam ihren Höhepunkt entgegenstrebt, in der Lachen und Liebe siegen und die Bösen ins Gras beißen müssen… .

[ISBN: 3-88104-212-1]

Getagged mit
 

BuchGeschichten über Frauenfreundschaften, voll Zärtlichkeit und Zorn, Lust und Leid, Vertrauen und Verrat.
Geschichten vom Anfang – Geschichten vom Ende, Liebesgeschichten.

[ISBN: 3-922391-07-9]

Getagged mit
 

Die Liebesgesänge der Phoenix BaySan Francisco, Mitte der 90er Jahre. Happy Pills, Southern Comfort und Therapie hat Phoenix so gut wie hinter sich. Ihren Job als Englischlehrerin hat sie verloren und ihre Geliebte Jinx wandert zur nächsten Frau weiter. Kurzum: Phoenix hat schon bessere Zeiten gesehen.
Da erreicht sie die Bitte ihres langjährigen Freundes Rennie, für einige Zeit seine Strandvilla zu hüten. In dieser Situation taucht auch Rennis Schwester Cecelie aus Peru auf. Die drei schließen sich zu einer „queer family“ zusammen. Die zwischen ihnen wachsende Verbundenheit lässt alle drei die Kraft finden, ihre teils schmerzliche Vergangenheit zu verarbeiten und einen Aufbruch zu wagen, der ihnen neue Perspektiven bietet… .

[ISBN: 3-930041-21-9]

Getagged mit
 

Copyright © 2004-2017 | femfem.de | female loves female | www.femfem.de
Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss